… für Veränderung

Sie müssen Ihr Leben neu strukturieren, weil Sie aus beruflichen oder persönlichen Gründen enger zusammen oder weiter auseinanderrücken. Oder weil Sie Kinder bekommen, der Nachwuchs auszieht oder die Pflege von Eltern ansteht. Bei all den Veränderungen haben Sie viel geplant und organisiert – und plötzlich bemerken Sie, dass Ihre Beziehung und vielleicht auch Sie selbst auf der Strecke geblieben sind ...

 

Plötzlich bemerken Sie, dass Sie mitten in einem neuen Findungsprozess sind und sich dabei überfordert fühlen, ratlos sind oder einfach nur erschöpft. Wenn Ihre Unzufriedenheit unaufhaltsam wächst, muss jetzt etwas passieren ...

 

In einem Veränderungscoaching definieren Sie Ihre Ziele neu und machen sich auf den
Weg dahin.

 

·      Sie analysieren Ihre aktuelle Situation.

·      Sie bestimmen und formulieren Ihre genauen Ziele, Bedürfnisse und Wünsche.

·      Sie lassen alte Schuldgefühle, Verletzungen und Enttäuschungen los.

·      Sie lernen, Ihrem Partner Ihre Bedürfnisse besser zu kommunizieren.

·      Sie erarbeiten sich eine neue Position in der Beziehung zu Ihrem Partner und ggf. auch zu Ihrem Expartner.

·      Sie definieren Ihre kurz-, mittel- und langfristigen Ziele.

 

Wenn Sie merken, dass Sie in Ihrer Partnerschaft zunehmend unzufrieden sind, weil vieles ganz anders ist als früher und Sie Ihre Position in Ihrem neuen Kontext noch nicht gefunden haben, dann ist ein Veränderungscoaching das Richtige für Sie. Schön ist es, wenn Sie sich für diesen Prozess zu zweit Zeit nehmen. Sie können allerdings auch schon viel erreichen, wenn Sie alleine mit einem Coaching starten.

Coaching für …

 

#Profil

Aimèe Bastian, Systemischer Coach, Kinder- und Jugendcoach

Aimée Bastian (M.A.), 1969

 

Die Informationswissenschaftlerin und Organisationspsychologin Aimée Bastian ist systemischer Coach (ECA, ICI) sowie Kinder- und Jugendcoach (IPE). Die alleinerziehende Zwillingsmutter von zwei Jungs (*2002) leitet neben ihrer Tätigkeit als Coach eine Agentur für Unternehmenskommunikation. Zum weiteren Familienkreis gehört ihr Partner mit seinen drei Kindern (*1998, *1999, *2006). „Wochenenden oder Urlaube mit fünf Kindern sind toll – vorausgesetzt, jeder findet eine Position, in der er sich wohl fühlt“, so Aimée Bastian. Hier mehr erfahren.