Blog

Artikel über Generative Coaching in der VUKA-Welt

Aimée Bastians Kollege Axel Klimek hat im Manager Magazin einen spannenden Beitrag zum Thema Generative Coaching veröffentlicht. Der Coach und Organisationsentwickler, der – wie auch Aimée Bastian – bei Robert Dilts und Stephen Gilligan eine Ausbildung zum Generativen Coach absolviert hat, zeigt in dem Artikel, wie dieser neue Coaching-Ansatz Führungskräften und ihren Mitarbeitern in der VUKA-Welt ein kollektives Umdenken ermöglichen kann.

Download
Hier finden Sie den Artikel:
Kollektives Umdenken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

19. Juli 2019


Aimée Bastian ist nun Generative Coach

Im Mai 2019 hat Aimée Bastian erfolgreich ihre Ausbildung bei Robert Dilts und Stephen Gilligan zum Generative Coach abgeschlossen. Bei diesem neuen Coaching-Ansatz geht es darum, sich zur Lösungsfindung für alle möglichen Themenstellungen in einen inneren Zustand zu versetzen, in dem man Zugang zum eigenen erweiterten Potenzial hat. Dieser kreative, innere Zustand ähnelt dem, in den sich Spitzensportler versetzen, um im Wettkampf tatsächlich 100 Prozent ihrer körperlichen und mentalen Leistungsfähigkeit abrufen zu können. Ein Generatives Coaching bietet den Klienten also die Möglichkeit, sich künftig jederzeit – auch ohne Coach – mit dem eigenen größtmöglichen Potenzial zu verbinden.


10. Juli 2019